Events

ATOMIC POWER with the 5.6.7.8's




Mariaberg Rorschach und Klang und Kleid St.Gallen präsentieren:

ATOMIC POWER with the 5.6.7.8's

Auf ihrer Abschiedstour werden die 3 Japanerinnen von The 5.6.7.8's am Samstag 4. Juni von 16 bis 18 Uhr, also für 2 Stunden bei Klang und Kleid im Laden an der Torstrasse für Dich anwesend sein.

Es werden ein Gratis-Apero und Überraschungsaktionen serviert!!!

Samstag, 4. Juni, 16 Uhr

Wo:

Klang und Kleid
Torstrasse 20
St.Gallen

The 5.6.7.8's

Die 3 Japanerinnen von The 5.6.7.8's sind beeinflusst vom klassischen Rock 'n' Roll, Rockabilly, Surfsound, 60s-Trash, Punk sowie Psychobilly, ähnlich wie The Cramps schufen sie ihren eigenen musikalischen Kosmos aus Teenage Drama und B-Movies, was sich in Titeln wie I Was a Teenage Cave Woman, Motor Cycle Go-Go-Go oder My Boyfriend from Outer Space niederschlägt. Der Name der Gruppe bezieht sich darauf, dass die Band sich das Beste aus den 50ern bis 80ern in ihre Musik einverleibt. The 5.6.7.8's erweisen sich als klassische Single-Band. Erst grad im März dieses Jahres erschien ihre letzte Single mit dem Namen SHO-JO-JI. Grössere Aufmerksamkeit in unseren Breitengraden erhielt die Gruppe erst, als Quentin Tarantino sie entdeckte und der Gruppe u.a. mit dem Titel Woo-Hoo (im Original von The Rock-A-Teens) in seinem Film Kill Bill einen Gastauftritt verschaffte. Sie spielen am gleichen Abend als Headliner am Abschiedsabend (this IS the END my friend ) für das Mariaberg. Dies ist ihre allerletzte Tour, danach werden sie sich auflösen, also seid READY für einen Anlass mit Erdbebenstärke 5.6.7.8.

Mehr Infos zu The 5.6.7.8's unter:

www.the5678s.net

"this IS the END my friend"

Diese berühmten Worte sprach der niedliche Junge, bevor er die Mörderpuppe Chucky mit einem Streichholz in die ewige Verdammnis schickte... Und das war nur der erste Teil einer vierteiligen, eher laschen Kinder-Horror-Komödie!

Nein, das Mariaberg wird nicht wiederauferstehen, das können wir euch garantieren. Vielmehr rüsten wir uns zum letzten Gefecht, einer Kultur-Kesselschlacht quasi, die nur einen Ausgang kennt und seinen Höhepunkt mit The 5678s. Wir laden zum letzten Tanz!

Programm:

Teil 1:

  • Meet and Greet the Girls of 5.6.7.8's im Klang und Kleid Laden in St.Gallen: 16 bis 18 Uhr

Teil 2:
  • Türöffnung Mariaberg Rorschach: 21 Uhr
  • Konzert Beginn ab ca. 21.30 Uhr mit LES CHEVAUX SAUVAGES
  • Zwischen 22 und 23 Uhr Konzert: DAVILA 666
  • Zwischen 23 und 24 Uhr Konzert: The 5.6.7.8's
  • Zwischendurch und bis am Morgen DJ Moon Rider

  • Eintritt 25.-
  • Unbedingt Vorverkauf benützen, wir gehen davon aus, dass der Abend ausverkauft sein wird.

Mehr Infos unter: www.maberg.ch/programm

Bands:

LES CHEVAUX SAUVAGES

Als erstes spielt die Hausband wild und laut mit kreischenden Effekten und treibendem Schlagzeug. Die fünf Jungs aus der Region surfen auf der Garage-Trash Welle mit, die ja an diesem Abend Programm ist.

DAVILA 666

Die abgefahrenen Puerto Ricaner sind auch mit von der Partie. Die lassen die Bohnen im Chili grooven. Das Sextett zwängt sich für euch in schmutzige El Mariachi Streetgang Leatherjäckle und dies riecht stark nach Schweiss, Sex und RnR. Ihr Sound klingt wie eine Mischung aus Radio Birdman, early Stones, Jesus and the Mary Chain und Dead Boys (im Cheesy-Jangle-Pop Universum).

The 5.6.7.8's

Die 3 Japanerinen von The 5.6.7.8's sind beeinflusst vom klassischen Rock 'n' Roll, Rockabilly, Surfsound, 60s-Trash, Punk sowie Psychobilly, ähnlich wie The Cramps schufen sie ihren eigenen musikalischen Kosmos aus Teenage Drama und B-Movies, was sich in Titeln wie I Was a Teenage Cave Woman, Motor Cycle Go-Go-Go oder My Boyfriend from Outer Space niederschlägt. Der Name der Gruppe bezieht sich darauf, dass die Band sich das Beste aus den 50ern bis 80ern in ihre Musik einverleibt. The 5.6.7.8's erweisen sich als klassische Single-Band. Erst grad im März dieses Jahres erschien ihre letzte Single mit dem Namen SHO-JO-JI. Grössere Aufmerksamkeit in unseren Breitengraden erhielt die Gruppe erst, als Quentin Tarantino sie entdeckte und der Gruppe u.a. mit dem Titel Woo-Hoo (im Original von The Rock-A-Teens) in seinem Film Kill Bill einen Gastauftritt verschaffte.

Dies ist ihre allerletzte Tour, danach werden sie sich auflösen, also seit READY für einen Anlass mit Erdbebenstärke 5.6.7.8.



Vorverkauf Abgeschlossen!




Special: Atomkraft Nein Danke
00
Artikel
CHF 0.00