Books
Art of Modern Rock

Presse Hauptseite Buch | Bildmaterial | Ausstellungsdaten | Bezugsquelle | Geschichte | Künstler | Poster Künstler bei Klang und Kleid

Zum Jubiläum 50 Jahre R'n'R erscheint die Mammut-Kollektion

ART OF MODERN ROCK - THE POSTER EXPLOSION

Edited by Paul Grushkin & Dennis King
Foreword by Wayne Coyne.
Autorisierte amerikanische Originalausgabe.
492 Seiten, mit 1650 farbigen Illustrationen.
Hardcover, im Folio-Format 28 x 33 cm
ISBN 3-283-00500-1
Euro 60.- / sFr 98,-

Online & Offline Lieferbar!
Unter anderem bei Klang und Kleid:

Online: Schweiz | Deutschland
Laden: St.Gallen

Dieser mächtige Bildband präsentiert eine faszinierende Reise durch die Welt der Rockmusik. Von Beginn der 80er Jahre bis heute sind viele wichtige Konzertplakate, Flyer und sonstige Druckgraphik zusammengetragen. Hier finden Sie die Poster wenig bekannter sowie berühmter Stars und Gruppen wie Soundgarden, Nick Cave & The Bad Seeds oder den White Stripes. Die 1650 Poster stammen von über 350 Top-Designern und Studios wie Glen Barr, Art Chantry, Frank Kozik, Coop, Emek, Hatch Show Print, Derek Hess, Jeff Kleinsmith, Lindsey Kuhn, Firehouse, Scrojo, Jamie Ward und vielen weiteren Talenten. Mit einer Einleitung von Wayne Coyne; Gründer, Leadsänger und Designer der Flaming Lips.

Die Geschichte von Art of Modern Rock der 60er bis in zu den 90er Jahre.

In den 60er Jahren gestalteten Rick Griffin, Victor Moscoso, Ives Wilson, Stanley Mouse, Alton Kelly, Frank Zappa und andere Plakate für Jimi Hendrix, Grateful Dead, Quicksilver, Jefferson Airplane oder das Woodstock Filmore and Family Dog-Festival. Es ging diesen Künstlern darum, die Musik, die Happenings genauso wie ihr Lebensgefühl und ihre Trips bildlich wiederzugeben. Oder aber auch, wie Frank Zappa, damit gegen die öffentliche Abneigung und Zensur der damals neuen Lebensformen anzukämpfen.

In den 70er Jahren flachte dann nicht nur die Gestaltung der Tourplakate sondern auch die ganze Rockmusikszene völlig ab.

Die Idee der Selbstdarstellung wurde Anfang der 80er Jahre vom Punk wieder relativiert. Man nahm die Sache wieder selbst in die Hand und gestaltete mit einfachsten Mitteln und Techniken Plakate, Flyers Schallplattenhüllen und Fanzines.

Anfang der 90er Jahre wurde aus den fotokopierten oder mit bescheidenen Mitteln gedruckten Plakaten und Flyers der 80er Punkära immer mehr Siebdruckplakate höchster Qualität und Originalität. Vor allem an der Westküste der U.S.A., dort wo schon in den 60er Jahren die Plakate für die Hippie- und Rockmusik ihre wildesten Blüten trieben, entfaltete sich einmal mehr dieses Medium. Regelmässige Ausstellungen in Art Rock Galerien, auf Musik- sowie Tattoobörsen und an Konzerten fördern und verbreitern die ganze Szene. Eine wichtige Rolle spielt auch das Fachmagazin Juxtapoz des Grand Seigneur der Low Brow Artszene Robert Williams. Bis heute leben viele der bekanntesten Zeichner in Kalifornien von ihrer Kunst. So z.B. Frank Kozik, Chris Coop, Firehouse, Shag, Emek, Alain Forbes, The Piz, Justin Hampton und viele mehr.

Ebenso leben die beiden Autoren des Buches Art of Modern Rock in Kalifornien und auch der Verlag Chronicle Books ist dort angesiedelt. Paul Grushkin war bereits Autor des Bestsellers The Art of Rock (175.000 Ex. Gesamtauflage). Dennis King führt eine Postergalerie und ist einer der führenden Händler in der Sache.


Weitere Posterkünstler bei Klang und Kleid:

  • Voodoo Rhythm
  • Atzgerei
  • Banksy
  • Dr. Alderete
  • Michel Casarramona
  • Bongoût
  • Frank Kozik
  • Stainboy
  • Emek
  • Darren Grealish
  • Rockin' Jelly Bean
  • Leo Matkovic
  • Märt Infanger
  • Dirk Bonsma
  • Crosshair
  • Lindsey Kuhn
  • Angelique Houtkamp
  • Thomas Ott
  • Rogimaru
  • Tara McPherson
  • Chris Coop
  • Firehouse Kustom Rockart Co.
  • Marco Almera
  • Vince Ray
  • VectorTrash
  • Weitere Posterkünstler
  • Special: SprayPrinter NEU
  • 00
    Artikel
    CHF 0.00