Records

MANUEL STAHLBERGER, BIT-TUNER

Manuel Stahlberger / Bit-Tuner -«i däre Show»
Die einen werden in einer «Gwitternacht» mit einemderartigen Knall geboren, dass Räuberburgen in zwei Teile gerissen werden. Die anderen zwängen sich mühsam durch den engen Geburtskanal in die vom Blitzlicht erhellte Nacht, nur um Jahrzehnte später festzustellen, dass sie sich «i däre Show» nie wirklich zurechtfinden konnten. Anstatt durch Wälder zu ziehen und Abenteuer und grosse Freundschaften zu erleben, bleiben Manuel Stahlbergers Protagonistinnen an Tischen, an Bushaltestellen und in Zimmern sitzen, beissen auf die Zähne oderhaben Angst vor zu viel Zeit. In den Liedern dieses Albums von Manuel Stahlberger und Produzent Bit-Tuner bauen sich die elektronischen Tracks in langen Bögen auf. Wie ein sich in Zeitlupentempo nähernder, aber dennoch unaufhaltsamer Schwarm schlurfender Zombies aus einem Film von John Carpenter krebsen sie stetig vorwärts und malen die düstere Atmosphäre mit musikalischen Mitteln weiter. Texte und Musik bleiben auf Augenhöhe, vertrauen auf Repetition und sind gleichermassen exakt ausgearbeitet, immerzu auf einen Höhepunkt zusteuernd, der ausser Reichweite bleibt. Dass die beiden Musiker auf eine langjährige Zusammenarbeit in der Band «Stahlberger» zurückblicken, ist diesen Liedern anzuhören.
Entstanden sind sie für Manuel Stahlbergers Soloprogramm «Eigener Schatten», mit dem er seit Februar 2020 auf Tournee ist.

In «Di heilig Famili» wird das gemeinsame Fondueessenan Weihnachten aufrecht erhalten, obwohl die erwachsene Tochter lieber über alle Berge wäre und nur noch den Eltern zuliebe nach Hause kommt. In «Loch im Augelid» tappt man auf der plastischen Chirurgie durch einen surrealen Alptraum: der Chefarzt transplantiert Ohrenhaut aufs Auge und übt während der Operation seinen Schnitzelbank für die Anästhesistinnen-Abschiedsparty, ehe alles in Alkohol und Blut untergeht. In «S erscht Mol» erzählt Manuel Stahlberger detailgetreu, wie er im März 1983 zum ersten mal mit seinem Vater an ein Fussballspiel geht: Auf dem Espenmoos feiert der FC St.Gallä einen sensationellen 5:1-Sieg über Serienmeister GC, Vaters Resultat-Prognose erweist sich als kreuzfalsch, der Bub Manuel wird Fan und wünscht sich ein FCSG-Leibchen mit Hundefutter-Werbung drauf. Es ist der autobiografischste Song auf dem Album. Den Abschluss macht «Wa ales gsi isch», wo sich einer im Haus seiner verstorbenen Eltern seinen Traum erfüllt und sichendlich ganz weit weg in seine kleine Parallelwelt bastelt.

Titel: I Däre Show
Label: D.I.Y.
Stil: Swiss 2000 - Up to now
Best-Nr.: STB6LP
Typ: LP
Preis: 24.- CHF

 Manuel Stahlberger, Bit-Tuner  - I Däre Show

In den Warenkorb




Songs:

A1 Gwitternacht
A2 S Erscht Mol
A3 Di Heilig Famili
A4 Dureringe
A5 Loch Im Augelied
B1 Mengmol Hät Sie Angscht
B2 Gwitterrägemorge
B3 Überall Isch Scho Gsi
B4 Jetz Wohned's Sälber I So Hüser
B5 Wa Ales Gsi Isch


Weitere Platten vom Label D.I.Y.
Weitere Platten zum Musikstil Swiss 2000 - Up to now
Bestsellers des Musikstils Swiss 2000 - Up to now
Weitere Platten von Manuel Stahlberger, Bit-Tuner
 [ Neue Suche | Alle Musikstile | Top Ten | Bestsellers | News ]

Wunschliste Manuel Stahlberger, Bit-Tuner auf meine Wunschliste nehmen

oder meinen Lieben gleich jetzt schon zeigen... :)









Schallplatten - Vinyl Mal in der Nähe von St.Gallen... und Du kennst unsere Plattenabteilung noch nicht? Dann nichts wie los! In unserer neuen 50s/60s Tankstelle an der Torstrasse 20 haben wir für Dich einige tausend Scheiben zum Anfassen und Reinhören! :)
00
Artikel
CHF 0.00